Reisen für Feinschmecker in die Steiermark
Kontakt: +49 170 4515 109

4. Tag

Schon der letzte Tag - wie schade! Nach einem letzten ausgiebigen Frühstück und dem Auschecken führte uns unser Reiseleiter nach Gamlitz aufs Schloss und in das dazugehörige Weinmuseum, wo wir im Weinkeller noch einmal Wein verkosteten.  Das Mittagessen in einem wunderschön gelegenen Landhaus rundete die super ausgesuchten und einfach umwerfend guten Schmankerl dieser Reise ab. 

Auf der Fahrt zum Flughafen gab es noch einen Zwischenstopp bei einem Schmankerl-Markt, bei dem wir die letzten Köstlichkeiten einkaufen oder bestellen konnten. 

Am Nachmittag hieß es dann Abschied nehmen von Graz und der Südsteiermark und nur 70 Minuten später landeten wir wieder in Berlin.

Fazit: Ein außergewöhnliches Wochenende, dessen Qualität jeden Cent wert ist!  Alles hat gepasst - vom ortskundigen und super sympathischen Reiseleiter und der warmherzigen Gastlichkeit der Steirer über den reibungslosen Transfer bis zum super gelegenen Hotel und vor allem dem rundum perfekten Programm mit so vielen Schmankerln, dass man noch Wochen lang davon träumen kann! 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Reise ist sehr zu empfehlen!

    Sehr abwechslungsreiches Programm, überaus freundliche Menschen, touristisch noch nicht überlaufene Gegend. Reise ist exklusiv und etwas Außergewöhnliches. Für Feinschmecker ein echter Tipp.

Passende Artikel